19.01.2012

International Battle Of The Year 2011 The Soundtrack – Dj Caspa

Die ganze Welt des zeitgenössischen Breakdance’ auf 17 Tracks aus der ganzen Welt zu reduzieren – dieses kuratorische Kunststückchen ist Matthias Kretzschmer (Mastermind des Dessauer Labels Dominance Records) wieder gelungen. Seit das erste Battle Of The Year (BOTY) 1990 stattfand, hat sich die Tanzveranstaltung zu DER Weltmeisterschaft im Breakdance entwickelt. 2011 nahmen mehr als 400 Crews mit mehr als 3.000 Tänzern an weltweit 26 offiziellen nationalen Vorentscheiden teil, um sich für das große Final in Montpellier, Frankreich zu qualifizieren. Auch in diesem Jahr ist DJ CASPA wieder mit einer Nummer auf dem Soundtrack dazu vertreten. Wie auch beim Track “The Uppercut” 2008 habe ich dieses Jahr wieder den Track im Maraton-Studio gemixt.

Battle of the year 2011 maraton-studio

Trackliste:

1. DJ M@R (Massive Breakz) – Battle Symphony

2. Dagobert – RockRoboter

3. Kraddy – Android Porn

4. Esone – Shots 2 Shine

5. Fendaheads – The Breaks 2020

6. Mr Confuse – Gain Station

7. DJ Pablo – The Last Battle

8. Jay-Roc n’ Jakebeatz – Show & Prove

9. DJ Nas’D – You Are Right On Time

10. Vim Cortez – Personality Disorder
1
11. DMX Krew – Get On Down

12. DJ Caspa – Breaking Out

13. Marusha – Fear

14. Def Wish Cast – Dun Proppa

15. DJ TEE – Chikano (break remix)

16. The Beat Crush – Breakin My Head

17. Amadeo 85 – Guerilla Funk

Kaufst du hier: Amazon